Zum Inhalt springen

Header

Concerto
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Die Komponisten Schubert und Fuchs aus Wien

Franz Schubert: Klaviersonate B-Dur D 960
Hans-Jürg Strub, Klavier

Robert Fuchs: Serenade Nr. 3 e-Moll op. 21
Kölner Kammerorchester
Ltg: Christian Ludwig

Musik nach 15 Uhr

Leopold Hofmann: 3. Satz (Allegro molto) aus dem Cellokonzert D-Dur
Sol Gabetta, Cello
Kammerorchester Basel
Leitung: Sergio Ciomei

Andreas Späth: Nocturne für Klarinette und Klavier op. 175/3
Rita Karin Meier, Klarinette
Karl-Andreas Kolly, Klavier

Antonin Dvorak: 3. Satz (Molto vivace) aus der Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 «Aus der Neuen Welt»
Bamberger Symphoniker
Leitung: Robin Ticciati

Francisco Tárrega: Recuerdos de la Alhambra
Milos Karadaglic, Gitarre

Georg Friedrich Händel: Alla hornpipe aus der Wassermusik-Suite D-Dur HWV 349
Akademie für Alte Musik Berlin
Leitung: Georg Kallweit

Nicola Fago: Arioso «Alla gente a Dio diletta» aus dem Oratorium «Il Faraone sommerso»
Jakub Jozef Orlinski, Countertenor
Il Pomo d'Oro
Leitung: Maxim Emelyanychev

Ludwig van Beethoven: 4. Satz (Rondo) aus der Klaviersonate Nr. 4 Es-Dur op. 7
Fazil Say, Klavier

Felix Mendelssohn: 1. Satz (Allegro vivace) aus der Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 «Italienische»
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Andrew Manze