Zum Inhalt springen

Header

Audio
Marianne Wesolowska-Eggimann hat in der Keramik die Kunst entdeckt.
zVg
abspielen. Laufzeit 12:14 Minuten.
Inhalt

Marianne Wesolowska-Eggimann – Keramik Künstlerin

Die Künstlerin Marianne Wesolowska-Eggimann lebt mit ihrer Familie in Maniów, im Südwesten Polens. Das kleine Dorf hat nur gerade einen Lebensmittelladen. «Ab und zu fällt mir schon die Decke auf den Kopf», sagt die 40-Jährige. Dann reist sie zum Ausgleich nach Leipzig (D), wo sie ihr Atelier hat.

Jetzt hören
Download

Marianne Weselowska-Eggimann lernte ihren Mann Piotr an einem Keramik-Symposium in Polen kennen. Vor sieben Jahr zog sie zum Architekten und Bildhauer nach Maniów, nahe der deutschen Grenze. Mittlerweile haben die beiden eine kleine Tochter. Die Familie lebt in einem Haus am Waldrand, umgeben von Wiesen und Wäldern. Ein Ort, um der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Ihre Kunst braucht Fingerspitzengefühl

Marianne Eggimann wuchs auf dem elterlichen Bauernhof in Sumiswald (BE) auf. Sie absolvierte die Keramiklehre und widmete sich vollends der Kunst. Ihr Markenzeichen ist die Liebe zum Detail. Es brauche viel Geduld und Präzision, bis die Objekte fertig sind. Es sind lauter fantasievolle, skurrile Porzellan Figuren aus menschlichen und tierischen Gestalten. Jede Gestalt hat ihren eigenen und besonderen Ausdruck.

Gespielte Musik