Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der einstige "Freiburger Trumpf" Christian Levrat bringt nun die Wahlen in seinem Heimatkanton durcheinander.
Keystone / Peter Klaunzer
abspielen. Laufzeit 18:58 Minuten.
Inhalt

Christian Levrats Wechsel zur Post beeinflusst Wahlen in Freiburg

Der ehemalige Parteichef der SP, Christian Levrat, galt lange als mächtigster Romand in Bundesbern. Ihm wurden auch Bundesrats-Ambitionen nachgesagt. Nun wird Levrat Verwaltungsratspräsident der Schweizerischen Post. Und bringt damit die Wahlen in seinem Heimatkanton Freiburg gewaltig durcheinander.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • Ein neues Fussballstadion für Lugano
  • Von Zürich und Basel ohne Halt bis Locarno: Der Fahrplanwechsel macht's möglich
  • Das Schoggimuseum Cailler im Greyerzerland soll schneller erreichbar sein aus der Deutschschweiz
  • Marius Diserens: Ein Grüner Politiker, der aus dem Rahmen fällt

Zu Gast sind Stephanie Auderset von den Freiburger Nachrichten und Gerhard Lob, Journalist in Locarno.