Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen. Laufzeit 29 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

Läck Bobby, da säichsch in Ofe!

Wenn wir so richtig baff sind, kommen uns meist nur kurze Laute über die Lippen wie «Äuä», «eh nid» oder «wau». Mit etwas mehr Distanz zur Sache werden wir gerne kreativ bei diesen Ausrufen des Erstaunens: «Läck mir am Härz», «Potz wüeschti Wulche» oder «do lauft mir grad dr Schue ins Elsass».

Download

Markus und Nadia nehmen diese sogenannten Interjektionen genauer unter die Lupe. Was ist ihre Funktion? Wie entstehen diese oft so schrägen Sprachbilder? Und wie lautet das Rezept, mit dem man selber kreativ werden und Ausrufe des Erstaunens erfinden kann? Die Hörerinnen und Hörer kennen es offenbar schon, denn ihre vielen Beispiele haben Markus und Nadia sprachlos gemacht. «Potz Blitz!»

Mehr von «Dini Mundart»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen