Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im Erweiterungsbau des Zürcher Kunsthauses, der im Oktober eröffnet wird, wird die Bührle-Sammlung zu sehen sein.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:10 Minuten.
Inhalt

Bührles Kunstsammlung sorgt weiter für Diskussionen

Sie sollen Zürich und sein Kunsthaus zu einem Magneten machen, die schönen impressionistischen Bilder aus der Sammlung des Waffenfabrikanten Emil Bührle. Der Historiker Erich Keller kritisiert in einem Buch, das kommende Woche erscheint, den Transfer der Bührle-Bilder ins Kunsthaus.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen