Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bundesrat Alain Berset.
Keystone
abspielen. Laufzeit 39:45 Minuten.
Inhalt

Corona-Massnahmen: Verlängerung ja, Verschärfung vielleicht

Der Bundesrat plant eine Verlängerung der geltenden Einschränkungen: Beizen, Kulturbetriebe und Freizeiteinrichtungen sollen bis Ende Februar geschlossen bleiben. Und zwar einheitlich in der ganzen Schweiz. Reichen die Massnahmen aus wissenschaftlicher Sicht? Und wie reagiert die Politik?

Einzelne Beiträge

Echo der Zeit
Audio
Corona-Massnahmen: Verlängerung ja, Verschärfung vielleicht Box aufklappen Box zuklappen
09:41 min, Gaudenz Wacker, Daniel Theis, Oliver Washington, Beat Soltermann
abspielen

Der Bundesrat plant eine Verlängerung der geltenden Einschränkungen: Beizen, Kulturbetriebe und Freizeiteinrichtungen sollen bis Ende Februar geschlossen bleiben. Und zwar einheitlich in der ganzen Schweiz. Reichen die Massnahmen aus wissenschaftlicher Sicht? Und wie reagiert die Politik?

Echo der Zeit
Audio
Georgia: Demokraten kurz vor Mehrheit im US-Senat Box aufklappen Box zuklappen
06:10 min, Isabelle Jacobi, Beat Soltermann
abspielen

In Georgia liegen bei der Nachwahl für den Senat die Demokraten in Führung. Der afroamerikanische Priester Raphael Warnock und der weisse Journalist Jon Ossoff dürften künftig als Senatoren in Washington politisieren. Damit wechselt auch die Mehrheit im US-Senat zu den Demokraten. Warum haben die Republikaner im konservativen Georgia verloren?

Echo der Zeit
Audio
Deutschland: Ärger über zu langsamen Impfstart Box aufklappen Box zuklappen
03:44 min, Peter Voegeli
abspielen

In ganz Europa wird ein schnelleres Tempo beim Covid-19-Impfen verlangt. In Deutschland ist der Streit besonders laut. Zum einen, weil der Impfstoff von Biontech/Pfizer «Made in Germany» ist. Zum anderen, weil die Bundestagswahl im September bereits ihre Schatten voraus wirft.

Echo der Zeit
Audio
Massenverhaftungen in Hongkong Box aufklappen Box zuklappen
03:15 min, Martin Aldrovandi, Beat Soltermann
abspielen

In Hongkong hat die Polizei mehr als 50 Demokratieaktivistinnen und -aktivisten festgenommen. So viele wie noch nie seit Juli 2020. Damals trat das umstrittene Sicherheitsgesetz in Kraft.

Echo der Zeit
Audio
Lufttaxis werden Realität Box aufklappen Box zuklappen
04:13 min, Matthias Heim
abspielen

Seit dem 1. Januar 2021 regelt die EU europaweit den Einsatz von Drohnen: So müssen neu zum Beispiel alle Drohnen registriert werden. Gleichzeitig stellt das neue EU-Regelwerk die Weichen für die Zukunft. Bald schon werden die Drohnen auch Menschen transportieren.

Echo der Zeit
Audio
Der schwierige Unabhängigkeitskampf der Indigenen auf Westpapua Box aufklappen Box zuklappen
05:41 min, Karin Wenger
abspielen

Seit 60 Jahren wird Westpapua auf der Insel Neuguinea von Indonesien kontrolliert. Seither kämpfen indigene Separatisten für die Unabhängigkeit. In jüngster Zeit sind diese Kämpfe wieder eskaliert. Am 1. Dezember hat die Exilführung der Rebellen eine provisorische Regierung ausgerufen. Doch damit dürften sie kaum Erfolg haben.