Zum Inhalt springen

Header

Audio
Unterstützer des Menschenrechtszentrums «Memorial» vor dem Moskauer Stadtgericht in Moskau, Russland, am 23. November 2021.
Keystone
abspielen. Laufzeit 04:59 Minuten.
Inhalt

«Memorial» droht Schliessung

Die erste und älteste russische Menschenrechtsorganisation «Memorial» soll aufgelöst werden. Das verlangt die russische Generalstaatsanwaltschaft. «Memorial» hat sich vor allem um die Aufarbeitung der stalinistischen Verbrechen gekümmert.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen