Zum Inhalt springen

Header

Audio
Marina Carobbio, erste Tessiner Ständerätin.
Keystone
abspielen. Laufzeit 27:04 Minuten.
Inhalt

Ständeratswahl: Sensation im Tessin

Die Ständeratswahl im Tessin ist eine politische Sensation: Die Mitteparteien, die seit mehr als 100 Jahren in der kleinen Kammer in Bern vertreten waren, wurden abgewählt. Neu werden Marina Carobbio von der SP und Marco Chiesa von der SVP für den Südkanton ins Stöckli einziehen.

Einzelne Beiträge