Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

116 Datenauskunftsbegehren erhalten – ein Selbsttest

Daten seien das neue Öl, heisst es allenthalben – ein Rohstoff der helfe, um mehr über Kundinnen und Kunden zu erfahren. Entsprechend eifrig sammeln Unternehmen darum Informationen über uns. Doch das Schweizer Datenschutzgesetzt gibt allen das Recht, zu erfahren, welche Daten über sie gespeichert sind. Wenn nötig, kann man diese Daten auch löschen oder korrigieren lassen.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen