Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Salt winkt bei Widerrufsrecht ab

Ein «Espresso»-Hörer will sein Salt-Abo kündigen. Doch die Mobilfunkanbieterin akzeptiert sein Kündigungsschreiben nicht. Er müsse telefonisch kündigen. Bei diesem Gespräch werden ihm neue Verträge aufgeschwatzt. Als er diese innerhalb der gesetzlichen Frist von zwei Wochen widerrufen will, winkt Salt ab. Wir zeigen, wie Sie solche Situationen vermeiden können.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen