Zum Inhalt springen

Header

Audio
Lara Dickenmann
SRF
abspielen. Laufzeit 70:04 Minuten.
Inhalt

Lara Dickenmann: «Das Coming Out hat mich befreit»

Lara Dickenmann ist die beste und erfolgreichste Schweizer Fussballerin aller Zeiten. Sie spielte in den USA, in Frankreich, Deutschland und der Schweiz. In «Focus» erzählt sie, warum ihre Profikarriere zwar zu Ende ist, ihre Mission aber noch lange nicht.

Download

Als sie damals beim SC Kriens als einziges Mädchen in der Bubenmannschaft trainierte, hätte sie sich nie träumen lassen, dass sie einmal ein Vorbild sein würde für viele junge Frauen: «Ich habe bewiesen, dass man im Ausland als Vollprofi Geld verdienen und Titel gewinnen kann.» Jetzt will Lara Dickenmann als General Manager bei GC den Frauenfussball weiterbringen. Sie fühlt sich verpflichtet, etwas von ihrem Talent und ihrer Erfahrung an die jüngere Generation weiterzugeben. Dazu gehört auch die Erkenntnis, dass es im Leben für einen selbst stimmen muss, und nicht für die anderen.

Mehr von «Focus»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen