Zum Inhalt springen

Header

Audio
Lukas Bärfuss.
SRF 3
abspielen. Laufzeit 57:53 Minuten.
Inhalt

Lukas Bärfuss: «Wir leben nicht in einer Expertendiktatur»

Seine Kritik am Umgang der Schweiz mit der Pandemie war laut und schonungslos. Lukas Bärfuss, der wichtigste Schweizer Schriftsteller der Gegenwart, hat schon öfter mit seiner Heimat abgerechnet. In «Focus» nimmt er Stellung zu seiner System-Kritik und den grossen Fragen, die sich jetzt stellen.

Jetzt hören
Download

Die Schweiz sei weder gut noch schlecht, sondern gar nicht auf das Virus vorbereitet, schrieb Lukas Bärfuss im März im deutschen «Spiegel». Diese Kritik war vielen in unserem Land zu viel. Für Debatten dieser Art sei später Zeit, schrieb der «Tages-Anzeiger».

Doch warum kritische Fragen gerade jetzt wichtig sind, darüber diskutiert Dominic Dillier mit Lukas Bärfuss. Ein Gespräch über Freiheit und Solidarität in Krisenzeiten.