Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Übergriffe haben mit der Abstimmung über die Ehe für alle zu tun, sagt die Schwulen-Organisation Pink Cross.
Keystone
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

50 Prozent mehr Angriffe auf queere Menschen in der Schweiz

Fast zwei Mal pro Woche würden schwule, lesbische und Trans-Menschen angegriffen; verbal oder körperlich. Das meldet die LGBT+-Helpline - die von den grossen queeren Organisationen betrieben wird. 92 solche Hass-Übergriffe hat sie 2021 registriert. 

Download

Ausserdem in der Sendung:

  • Soll die Migros bald auch Alkohol verkaufen? Darüber debattieren nicht nur die Genossenschafterinnen und Genossenschafter heiss.

Mehr von «HeuteMorgen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen