Zum Inhalt springen

Header

Audio
Emmanuel Macron verliert die absolute Mehrheit im Parlament.
Keystone
abspielen. Laufzeit 11 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

Emmanuel Macron verliert die absolute Mehrheit im Parlament

Das Wahlbündnis des französischen Präsidenten hat bei den Parlamentswahlen in Frankreich die absolute Mehrheit verloren. Das ist seit 30 Jahren keinem französischen Präsidenten mehr passiert.

Download

Die weiteren Themen:

  • Kolumbien hat gewählt. Der neue Präsident, Gustavo Petro, ist der Kandidat des linken Bündnisses. Petro erhielt er etwas mehr als 50 Prozent der Stimmen.
  • Es ist heiss diese Tage - viele Menschen baden in Flüssen und Seen. Und das führt zu mehr Bade-Unfällen. Der Experte erklärt woran's liegt.

Mehr von «HeuteMorgen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen