Zum Inhalt springen

Header

Audio
Online-Streamingdienste und ausländische Fernseh-Sender mit Schweizer Fenstern sollen ins Schweizer Filmschaffen investieren müssen. Das hat am Abend der Nationalrat entschieden. Beim Betrag geht die grosse Kammer aber deutlich weniger weit, als es der Bundesrat gerne gehabt hätte.
Keystone
abspielen. Laufzeit 12:47 Minuten.
Inhalt

Netflix und Co. sollen den Schweizer Film unterstützen

Online-Streamingdienste und ausländische TV-Sender mit Schweizer Sendefenstern sollen ins Schweizer Filmschaffen investieren müssen. Das hat am Abend der Nationalrat entschieden. Beim Betrag geht die grosse Kammer aber deutlich weniger weit, als es der Bundesrat gerne gehabt hätte.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • Ein neuer Bericht moniert fehlende Transparenz bei der Bundesanwaltschaft. Wir haben die Details.
  • Die Basler Fasnacht 2021 wird es ohne Menschenmengen und grossen Umzug geben. Wie kommt das bei den Fasnächtlern an?