Zum Inhalt springen

Header

Audio
Cibelius - Ein Ausserirdischer in Konolfingen
SRF
abspielen. Laufzeit 35:36 Minuten.
Inhalt

5/9: «Cibelius – Ein Ausserirdischer in Konolfingen» von Nils Althaus

«Ein Floh im Computer.» Leo hat sich schon zum zweiten Mal wehmütig von ihrer Mutter und von Cibelius verabschiedet. Der Countdown lief, aber nein: «Nid scho wieder! – Choi mir itz mal ändlich dä huere Planet i dLuft spränge oder was!!!» 

Download

Sie ist richtig hässig, weil der Möchtegern-Ausserirdische schon wieder einen vereinbarten Weltsprengungstermin hat sausen lassen.

Doch der hat eine Entdeckung gemacht, die für mindestens die nächsten hunderttausend Jahre die Erde retten könnte. Und deshalb muss er ganz dringend mit Leo ins Museum nach Bern. Eine aufregende Weltreise für ihn, zum ersten Mal über die Stadtgrenze von Konolfingen hinaus. Wenn man von seiner Millionen Lichtjahre langen Anreise mal absieht Wie war eigentlich sein Date mit Mme Beaufort? Leo hat die beiden ja geschickt verkuppelt.

John hat sich vom Glücks-Rausch erholt und darf endlich wieder schlecht gelaunt am Stammtisch wirre Reden schwingen – über seinen prophetischen Superhund und lauernde Gefahren mitten in Konolfingen. Raffael hat Leos Kassette gefunden («Cheibe chlyni Chacheli»). Weiss er jetzt um Cibelius wahre Identität? Steht die geheime Mission der ungleichen Freunde auf dem Spiel?

Cibelius – Hörspiel-Serie in 9 Episoden

Spannendes Science-Fiction-Abenteuer mit schrägem Humor und kauzigen Typen. Ein Ausserirdischer auf Forschungsreise im Emmental. Sein Auftrag: herausfinden, wie es ist, ein Mensch zu sein – ausgerechnet in Konolfingen. Neben Antworten findet er vor allem eine Freundschaft für die Ewigkeit. Hier geht es zu den weiteren Episoden.

Mit: Nils Althaus (Cibelius), Aline Beetschen (Leo), Manfred Liechti (John), Doro Müggler (Ursle), Hans Ruchti (Fredu), Isabelle Menke (Interface), Gilles Marti (Raffael), Dieter Stoll (Pfarrer), Michael Stauffer (Erwin), Anne Hodler (Beraterin RAV), Jonathan Loosli (Sämu/Kondukteur), Philippe Nauer (Stroganoff), Matto Kämpf (Tamburinlehrer/Fahrgast), Irene Althaus (Ansage Tram/Museums-Stimme)

Musik: Lukas Fretz - Dudelsack: Ronald Rebmann - Tontechnik: Tom Willen - Dramaturgie und Regie: Mark Ginzler - Produktion: SRF 2021 - Dauer: 36'

Mehr von «Hörspiel»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen