Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 60 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Joe Zawinul: Ein Wiener Bub wird in den USA zum Weltstar

Als Kind im Zweiten Weltkrieg hat er Schreckliches erlebt, als Musiker dann hatte er aber eine Karriere aus dem Bilderbuch: Joe Zawinul.

Kaum in Boston am Berklee College, wird Joe Zawinul schon eingeladen u.a. von der Sängerin Dinah Washington, wird jahrelang zum Pianisten erster Wahl von Cannonball Adderley, spielt historische Jazz-Rock-Alben ein mit Miles Davis und wird mit seiner eigenen Band "Weather Report" endgültig zum Jazz-Weltstar.

Nervös war er offenbar nie, in einen Starkult abgehoben ist aber ebenso wenig, erzählt der österreichische Pianist David Helbock. Er hat Joe Zawinul verschiedentlich gesehen und auch kennengelernt, als er in einer Vorband vor Zawinul aufgetreten ist und backstage seine Band kennengelernt hat - und er ist zu Gast in der Jazz Collection bei Jodok Hess.

Mehr von «Jazz Collection»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen