Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Queen bei einem Kirchenbesuch in London
abspielen. Laufzeit 28:05 Minuten.
Inhalt

Auf den britischen Inseln schwindet der Einfluss der Kirchen

Der Einfluss der Kirchen auf den britischen Inseln schwindet. Im römisch-katholischen Irland, verliert die Kirche stetig an Mitgliedern - nicht zuletzt wegen Pädophilie-Skandalen und der nachlässigen Haltung der Bischöfe den Tätern gegenüber.

In England heisst die Queen als Oberhaupt der Kirche immer noch «Defender of the Faith» - Verteidigerin des Glaubens, aber weder sie noch ihr Premierminister mischen sich noch in Kirchensachen ein. Und auch umgekehrt schwindet der Einfluss der Kirche in der britischen Gesellschaft.

SR DRS-Korrespondent Martin Alioth analysiert den Status der Kirchen auf den britischen Inseln.