Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fotografin Lee Miller: Die Frau in Hitlers Badewanne

Sie war Model und Muse, fotografierte neben Designerkleidern auch Kriege und starb als Gourmetköchin. Lee Miller, ihre Fotos und ihr Leben voller Brüche sind jetzt zu entdecken.

Sendung hören
Download

Lee Millers Leben gibt eine ziemlich gute Story ab, sie führte es selbstbestimmt, abenteuerlustig und entschlossen. Die Amerikanerin arbeitete in den 1920er Jahren als Model für Vogue und lernte in Paris von Man Ray fotografieren. Als Modefotografin inszenierte sie teure Hüte, bis sie sich 1944 als Kriegsberichterstatterin akkreditieren liess.

Gegen Ende des Krieges entstand das berühmte Foto in Hitlers Badewanne, danach legte Lee Miller die Kamera weg, um als Gourmetköchin berühmt zu werden. Leben und Werk der Pionierin sind jetzt in einer Ausstellung im Zürcher Museum für Gestaltung zu entdecken.

Einzelne Beiträge