Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Künste im Gespräch – Theaterkrake, erzählende Fotos, Hexenkinder

Eine neue, feministische Leitung für das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich, Robert Franks Gespür, mit Fotografien Geschichten zu erzählen und das Leid ehemaliger zwangsversorgter Heimkinder – das die Themen bei Künste im Gespräch.

Sendung hören
Download

Theater, Fotografie und Dokumentarfilm: Das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich bekommt eine neue Leitung: Rabea Grand, Juliane Hahn und Michelle Akanji werden das Haus als Kollektiv führen und wollen das Haus von Grund auf neu denken. Dann berichtet Gerhard Steidl über die Detailverssessenheit des schweizerisch-amerikanischen Fotografen Robert Frank, und wir hören vom Leid ehemaliger zwangsversorgter Heimkinder in der Schweiz. Im Dokumentarfilm «Hexenkinder» von Regisseur Edwin Beeler bekommen sie eine Stimme.

Einzelne Beiträge