Zum Inhalt springen

Header

Audio
KEYSTONE/Alessandro della Valle
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 50 Sekunden.
Inhalt

Kultur-Talk: Carine Bachmann, 100 Tage BAK-Direktorin

Pandemie, prekäre Lage von Künstlerinnen und Künstlern und Diskussionen um Raubkunst im Zusammenhang mit der Bührle-Sammlung. In diesem Umfeld startete Carine Bachmann in ihr neues Amt als Direktorin des Bundesamtes für Kultur.

Download

«Wir wissen nicht, ob es in der Kultur zu mehr strukturellem Wandel kommt.» Das sagte Carine Bachmann im November, als sie der Bundesrat zur neuen BAK-Direktorin ernannte. Offen ist auch, ob und wie das BAK Künstlerinnen und Künstlern aus ihrer prekären Lage helfen kann. Wie steht es um die soziale Vorsorge? Und wie will die neue BAK-Direktorin der Kultur zu mehr Kraft verhelfen? Im Kultur-Talk schauen wir auf die ersten 100 Tage von Carine Bachmann als BAK-Direktorin zurück und sprechen darüber, wie sie die vielen offenen Fragen angehen will.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen