Zum Inhalt springen

Header

Audio
IMAGO / Lindenthaler
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Nahid Shahalimi: Mutige Frauen aus Afghanistan

Die kanadisch-afghanische Politologin Nahid Shahalimi dokumentiert seit Jahren die politische und gesellschaftliche Entwicklung in Afghanistan. Nach der Machtübernahme der Taliban ist für sie klar: Es ist nicht akzeptabel, dass die Frauen wieder verstummen.

Download

Gegen zahlreiche Widerstände ist es ihr gelungen.

  • Afghanische Frauen mit Macht in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erhalten seit der Machtübernahme der Taliban erneut Todesdrohungen und werden in die Flucht geschlagen
  • Afghanische Frauen leisten dagegen Widerstand und organisieren Proteste im Exil und in Afghanistan
  • Autorinnen lassen nicht zu, dass afghanische Frauen mundtot gemacht werden und geben afghanischen Frauen eine Stimme
  • Die Autorin Nahid Shahalimi leistet ein zivilgesellschaftliches Engagement in Afghanistan

Im Podcast zu hören sind:

  • Nahid Shahalimi, kanadisch-afghanische Politologin und Autorin des neuen Buchs Wir sind noch da! Mutige Frauen aus Afghanistan, erschienen im Elisabeth Sandmann Verlag
  • Natalie Amiri, deutsch-iranische Journalistin und Autorin des neuen Buchs Afghanistan. Unbesiegter Verlierer, erschienen in den Aufbau-Verlagen
  • Aryana Sayeed (*1985) afghanischer Popstar, aktuell im Exil auf Tournee
  • Razia Barakzai (*1995), Politikwissenschafterin, ehemalige Mitarbeiterin des Präsidialamts in Kabul, Initiatorin der Frauenproteste in Afghanistan (Zitate aus dem Buch)
  • Sima Samar (historischer O-Ton von 2001, SRF-Archiv)

Bei Fragen, Anregungen oder Themenvorschlägen schreibt uns: kontext@srf.ch

Mehr zum Kontext Podcast: https://srf.ch/audio/kontext

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen