Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Vom Publikum gewünscht 9/10: Die Oberwalliser – Geschichte, Identität, Gegenwart

Überraschend und vielfältig: Das Publikum regt die Themen der zehnteiligen Sommerserie an. Es geht um Familiengeheimnisse, Scheidungskinder und die Generation im mittleren Alter. «Kontext» spricht mit Schweizern im Ausland und Aborigines in Australien und berichtet über Liedermacher und Strickkunst.

Sendung hören
Download

Die Oberwalliser: Woher kommt sie, diese deutschsprechende Minderheit im Wallis? Was ist ihre Geschichte, sind sie ein antikes Volk oder haben sie erst im Mittelalter die Bergtäler besiedelt? Und was haben die Walliser mit den Walsern zu tun?

Kontext besucht Menschen im Oberwallis, im Lötschental und blickt in die Geschichte und auf die Gegenwart des deutschsprachigen Kantonsteils, fragt nach der Identität der Oberwalliser und spürt auch einen Graben auf, der entlang der Sprachgrenze innerhalb des Wallis verläuft.

Einzelne Beiträge