Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wie LGBTIAQ+-freundlich sind die Künste?

Wie wird queere Diversität in den unterschiedlichen Kulturbereichen problematisiert und thematisiert? Filmkritikerin Ann Mayer, Musikredaktor Benjamin Herzog und Theaterkritiker Andreas Klaeui haben Stimmen eingeholt und diskutieren im Studio.

Sendung hören
Download

Im Februar setzten sich unter dem Hashtag #ActOut 185 queere Schauspieler*innen für Offenheit und Akzeptanz in der Fernseh- und Filmbranche ein. Was bringt die Aktion, warum ist so eine Aktion überhaupt (noch) nötig? Wie homophob und diversitätsfeindlich sind die Künste? Gibt es Unterschiede zwischen Film-, Theater und Opernbetrieb? Dazu haben Filmkritikerin Ann Mayer, Musikredaktor Benjamin Herzog und Theaterkritiker Andreas Klaeui Stimmen eingeholt und diskutieren im Studio.

Einzelne Beiträge