Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«Ausgelacht» von Beller / Karpiczenko + Tatort-Gespräch!

Georg Singer ist Comedian – doch bei seinen Auftritten lacht sich schon lange niemand mehr tot. Tot ist dafür sein Manager Wolfisberg. Und der schaut aus dem Jenseits zu, wie Singer nach und nach sein Verschwinden aufklärt ... Im Anschluss lassen wir die Meiringer Trilogie Revue passieren!

Download

(02:32) Beginn Hörspiel

(52:24) Gespräch über «Ausgelacht»

(58:08) Wolfram und Susanne sprechen über den «Letzten Trychler», und die ganze Meiringer Trilogie, und Eure Feedbacks dazu!

Mit: Andreas Matti (Wolfisberg), Samuel Streiff (Georg Singer), Joël von Mutzenbecher (Johannes Pfütz), Ágota Dimén (Marisa), Joachim Rittmeyer (Bippo), Carolin Schär (Emelie), Liliane Amuat (Polizistin), Nicola Mastroberardino (Polizist), Julian Thorner (Moderator 1), Mia Hofmann (Moderatorin), Andreas Müller-Crepon (Moderator 2), Ranja Kamal (Nachrichtensprecherin), Geri Dillier (Redaktor), Rebecca Dütschler, Felix Münger u. a. (Zuschauer)

Musik: Martin Bezzola - Tontechnik: Tom Willen - Dramaturgie und Regie: Reto Ott - Produktion: SRF 2019

Wenn Ihr Wolframs Witz lustig fandet, dann schreibt es doch auf krimi@srf.ch

Bitte.

Mehr von «Krimi»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen