Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Dmitri Schostakowitschs erste Oper «Die Nase» am Theater Basel

(00:00:23) Für sein subversives Jugendwerk «Die Nase» geriet Schostakowitsch 1930 ins Visier der sowjetischen Politik. Jetzt ist die Oper am Theater Basel zu sehen, in der klamaukigen Regie von Herbert Fritsch. 

Download

Weitere Themen:

(00:06:38) Heute vor 50 Jahren zogen die ersten Parlamentarierinnen ins Bundeshaus ein – ein Rückblick mit Nathalie Christen, Autorin des neuen Buchs «Schweizer Politfrauen».

(00:11:07) Wie schlägt sich Macht im Körper nieder? Ein fotografisches Langzeitprojekt zu Angela Merkel von der deutschen Fotografin Herlinde Koelbl.

(00:15:02) Claudia Roth, die bekannte deutsche Grünen-Politikerin, wird oberste Kulturpolitikerin des Landes. Was ist von ihr zu erwarten?

(00:18:32) Afghan National Music Institut: Seit die Taliban in Afghanistan die Macht übernommen haben, ist die berühmte Musikschule verwaist. Nun ist sie auf dem Weg ins Exil.

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen