Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Liebesbriefe von Albert Camus: «Schreib ohne Furcht und viel…»

(00:00:35) Jahrelang waren Albert Camus und Maria Casarès ein Paar. Sie lernten sich 1944 in Paris kennen und stürzten sich in eine leidenschaftliche Liebe, die bis zu Camus Unfalltod 1960 währte. In Hunderten ihrer Briefe kann man nachlesen, was die beiden einander waren und was sie bewegte.

Download

Weitere Themen:

(00:05:05) Dokumentarfilm «Wer wir waren»: Sechs Denkerinnen und Wissenschaftler sinnieren über die Zukunft der Welt.

(00:09:28) Sachbuch «Gnadenlos geirrt»: Die Historikerin Barbara Bonhage spürt der Nazi-Vergangenheit ihrer Grossmutter nach.

(00:14:08) Teil 4 der Sommerserie «Fetisch»: Glaube, Aberglaube und Magie.

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen