Zum Inhalt springen

Header

Audio
Michael von Burg im Studio von SRF Hörspiel.
SRF
abspielen. Laufzeit 26:06 Minuten.
Inhalt

Teil 4: «Tagebuch 1946-1949» von Max Frisch

Im November 1947 fährt Max Frisch nach Berlin. Er rennt den ganzen Tag durch die Stadt und abends ins Theater. Er geniesst die offene Art der Berliner, ihren direkten Humor, den unverkrampften Umgang. Gleichzeitig fühlt er sich erschlagen von den vielen Eindrücken und Schicksalen. 

Im April 1948 werden die Zonengrenzen in Berlin gesperrt. Die politische Teilung Deutschlands ist vollstreckt.

Sprecher: Michael von Burg – Redaktion: Johannes Mayr - Regie: Susanne Janson - Produktion SRF, 2020 - Dauer: ca. 25'