Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Historische Aufnahmen 2/4: Emmy Krüger, Sängerin

Emmy Krüger war eine berühmte deutsche Opernsängerin. Die Sopranistin, die von 1886 bis 1976 lebte, begann ihre Karriere 1910 am Stadttheater Zürich, später sang sie an den Opernhäusern in Leipzig, München, Hamburg und an der Wiener Staatsoper.

Download

Zudem war sie mehrere Jahre zu Gast bei den Beyreuther Festspielen. Die bedeutende Wagnerinterpretin war aber auch eine engagierte Pädagogin und setzte sich für das Liedschaffen von Othmar Schoeck ein.
1970 war Emmy Krüger Gast bei Roswita Schmalenbach und erzählt, wie sie sich als Kind als Felicitas Mendelssohn ausgegeben hat, sie spricht über ihre Karriere als Sängerin aber auch über ihren Abschied von der Bühne, und dass sie es bereut, nie Plattenaufnahmen gemacht zu haben.

Erstausstrahlung: 13.09.1970

Mehr von «Musik für einen Gast»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen