Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF1
abspielen. Laufzeit 51 Minuten 5 Sekunden.
Inhalt

Isabelle Bitterli, Verlegerin und Autorin und Urs Bucher, Betriebsleiter Kapuzinerkloster

Beide waren viele Jahre Gastgeberin und Gastgeber in der Gastronomie: Für einmal sind beide selbst zu Gast im «Persönlich».

Download

Isabelle Bitterli leitete mit ihrem damaligen Mann 18 Jahre lang das renommierte Restaurant «Salmen» in Olten. Heute ist die gelernte Werberin und Grafikerin wieder an ihren beruflichen Wurzeln angelangt: Sie organisiert mit einem kleinen Team das IPFO, «International Photo Festival Olten» im Haus der Fotografie.

Dazu ist Isabelle Bitterli Autorin und Verlegerin des «Kobold Books» Verlags, den sie mit ihrem Partner Werner Nydegger führt.

Urs Bucher war viele Jahre Gastronom, er organisierte Messen für Kunsthandwerk und Events und Parties, die weit über die Stadt Solothurn beliebt waren. Heute leitet er das Kapuzinerkloster, das mit verschiedenen Sozialprojekten einerseits Menschen in einem geschützten Umfeld ins Arbeitsleben integriert, andererseits mit dem Klostergarten eine Spielwiese für Schulkinder bietet, die damit Gartenarbeit aus eigener Hand erlernen.

Urs Buchers Handschrift zeigt sich auch in den diversen Produkten, die das Kloster herstellt: Von Klostertee bis Gin entstehen diverse kulinarische Erzeugnisse, die im Klostershop verkauft werden.

Die Talk-Sendung «Persönlich» von Radio SRF 1 wird am Sonntag, 12. Juni 2022 um 10.00 Uhr live aus dem Stadttheater Solothurn gesendet. Publikumsteilnahme nur mit Anmeldung.

Mehr von «Persönlich»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen