Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nicht nur auf dem Tomaten-Mozzarella-Salat.
Colourbox
abspielen. Laufzeit 03:21 Minuten.
Inhalt

Heilpflanzen aus der Küche: Basilikum

Basilikum ist eine interessante Heilpflanze, die bei Migräne hilft und die die Verdauung anregt. Nach einem schweren Essen kann das Kauen von ein paar Basilikumblättern gegen das Völlegefühl helfen, so der Apotheker Drogist Peter Portmann.

Jetzt hören
Download

Basilikum gibt es in der Apotheke und der Drogerie auch als Tröpfchen (Urtinktur) und als ätherisches Öl.

  • Getrocknete Blätter kann man auch Tee aufbereiten und bei Verdauungsbeschwerden einsetzen.
  • Auch gegen Kopfschmerzen kann das Kauen von Basilikumblättern helfen.
  • Aber auch Basilikum hat Nebenwirkungen: Schwangere, Kinder und Frauen, die stillen, sollten wegen der starken ätherischen Öle des Basilikums auf eine Anwendung verzichten.
  • Basilikum kann eine Geburt einleiten – bei Schwangeren über dem Termin kann Basilikum die Geburt auf natürliche Weise beschleunigen.