Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mindestens jede(r) 10. Sechstklässer:in in der Schweiz ist schon direkt mit problematischen Inhalten auf dem Handy in Kontakt gekommen
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:30 Minuten.
Inhalt

Berner Polizei will alle 6. Klässler sensibilisieren

Was Organisationen wie Pro Juventute tun, will jetzt auch die Berner Kantonspolizei tun und war flächendeckend: Sie bietet allen Gemeinden Präventionskurse an. Im Zentrum stehen die Gefahren im Umgang mit digitalen Medien wie Handy, Tablet und Computer. Was kann hier die Polizei mehr bieten?

Download

Weiter in der Sendung:

  • SZ/SG: Keine Anzeige gegen einen Schwyzer Kantonsparlamentarier, der in Rapperswil eine aufsehenerregende Rede gehalten hat.
  • LU: Pro Velo lanciert nun auch in den beiden grossen Luzerner Agglomerationsgemeinden Kriens und Emmen je eine Initiative für bessere Velo-Infrastruktur.
  • BS: Die Messeveranstalterin MCH Group ist Opfer eines Hackerangriffs geworden.
  • FR: Im Kanton Freiburg könnte am 7. November die erste Oberamtfrau gewählt werden. Das Gesetz sieht dies jedoch gar nicht vor.

Mehr von «Regional Diagonal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen