Zum Inhalt springen

Header

Audio
Covid-Kinderimpfungen kommen im Kanton Solothurn gut an.
Keystone
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 53 Sekunden.
Inhalt

Covid-Kinderimpfungen kommen im Kanton Solothurn gut an

Im Kanton Solothurn sind rund 1'600 Kinder gegen Covid-19 geimpft worden. Damit hat der Kanton bei den 5- bis 11-Jährigen eine höhere Impfquote als andere Kantone.

Download

Weitere Themen:

  • Im Aargau wurde die Covid-Kinderimpfung seit Anfang Jahr stark nachgefragt. Nun flache die Nachfrage langsam ab, heisst es bei den Verantwortlichen.
  • Der Busbetrieb Solothurn und Umgebung streicht Busse wegen zahlreichen Covid-Erkrankungen beim Personal. Die Passagiere sind verärgert. 

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen