Zum Inhalt springen

Header

Audio
Lösung des Verkehrsproblems im Ostaargau soll kommen.
Keystone (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Unterstützung für Aargauer Verkehrsprojekt

Mit dem Projekt OASE will die Aargauer Regierung die Städte Baden und Brugg vom Verkehr entlasten. Zudem sollen auch Velofahrerinnen und der öffentliche Verkehr profitieren. Die zuständige Kommission im Kantonsparlament unterstützt nun dieses Projekt.

Download

Weitere Themen:

  • Auf den Solothurner Strassen gab es weniger Verkehrsunfälle. Trotzdem wurden mehr Personen schwer verletzt oder sind gestorben.
  • Der Busbauer Hess von Bellach erhält einen grossen Auftrag von der Stadt Winterthur. Er kann rund 70 Elektrobusse für gut 100 Millionen Franken liefern.
  • Die Stadt Grenchen will mehr Touristen anlocken. Der Gemeinderat hat seinen Beitrag an den örtlichen Tourismusverein aufgestockt.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen