Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die renommierte Institution Blumenhaus Solothurn soll ihre Sonderschule doch nicht verlieren, sagt jetzt die Regierung.
Keystone (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 05:13 Minuten.
Inhalt

Verlust Sonderschule Blumenhaus: Solothurner Regierung lenkt ein

Das Blumenhaus betreut behinderte Kinder und Erwachsene. Es hat ein Wohnheim, eine Sonderschule und eine Werkstatt und gilt als grösster Arbeitgeber im Bezirk Bucheggberg. Die Institution sollte nun die Sonderschule verlieren. Das sorgte für Kritik. Jetzt zieht die Regierung ihren Entscheid zurück.

Download

Weitere Themen in der Sendung:

  • 6.5 Jahre Gefängnis und Landesverweis nach Crash auf Autobahn A3 mit drei Toten im November 2019 – so lautet das Urteil des Bezirksgerichts Brugg.
  • Probleme mit Beistandswesen in Region Aarau? Stadt weist Vorwürfe zurück und will noch für mehr Gemeinden Beiständinnen und Beistände stellen.
  • HSC Suhr Aarau verpasst einen Sieg gegen Basel und muss sich mit 30:30 Unentschieden begnügen.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen