Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ehemaliger PNOS-Chef wegen Rassendiskriminierung verurteilt
Keystone
abspielen. Laufzeit 21:57 Minuten.
Inhalt

Ehemaliger PNOS-Chef wegen Rassendiskriminierung verurteilt

Der Basler Ex-PNOS-Chef Tobias Steiger hatte einen Strafbefehl der Stawa angefochten, seine Einsprache nun aber zurückgezogen. Damit ist er wegen Rassendiskriminierung rechtskräftig verurteilt. Die Aussagen hat er vor allem auf Facebook getätigt, aber auch an einer Kundgebung in Basel 2018.

Download

Ausserdem:

  • Basler Parlament führt Zertifikatspflicht ein.
  • Wie die 3G-Regeln an der Herbstmesse konkret umgesetzt werden.
  • Reinach erhöht erneut seine Steuern
  • Raser-Prozess nach schwerem Verkehrsunfall auf der Gempenstrasse

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen