Zum Inhalt springen

Header

Audio
Matthyas Jenny - ein Leben im Zeichen der Literatur
Keystone
abspielen. Laufzeit 27:16 Minuten.
Inhalt

Matthyas Jenny: Basels grösster Literaturförderer ist tot

Er erfand das Poesietelefon, legte den Grundstein für die Messe Buch Basel und betrieb die Buchhandlung Bachletten: Nun ist Matthyas Jenny im Alter von 76 Jahren gestorben. Der Basler Kulturjournalist Peter Burri würdigt das Schaffen von Matthyas Jenny. 

Download

Ausserdem:

  • Zivile Trauungen sollen in Basel künftig auch an anderen Orten als im Zivilstandsamt möglich sein - dies fordert ein Vorstoss im Grossen Rat
  • Herbstgast: Tersito Ries war einst Unternehmer, wurde dann obdachlos und arbeitet heute als Stadtführer für Surprise

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen