Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nicht nur eine, sondern zwei Gleisspuren sollen künftig durch Riehen führen.
SRF
abspielen. Laufzeit 03:58 Minuten.
Inhalt

Riehen wehrt sich gegen Doppelspur-Ausbau

In Riehen wächst der Unmut und der Widerstand gegen den Ausbau der S-Bahn-Linie ins Wiesental. Mit FDP und EVP lancieren gleich zwei Parteien eine Petition und verlangen, dass Alternativen geprüft werden. Im Zentrum steht dabei eine Tunnelvariante.Der Kanton zeigt sich gesprächsbereit, weist aber auf die hohen Kosten einer Tunnellösung hin. Riehen sei bereit, einen Teil dieser Kosten zu tragen, sagt Gemeindepräsident Hansjörg Wilde. Er betont jedoch, dass Riehen vom Ausbau und dem damit verbundenen Viertelstunden-Takt nur bedingt profitiere.

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen