Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im September können die Tiere von Oberbottigen in den Neubau in der Eymatt ziehen.
SRF/Katharina Schwab
abspielen. Laufzeit 9 Minuten 53 Sekunden.
Inhalt

Das neue Tierheim in Bern kommt gut an

Die Arbeiten am Neubau in der Eymatt im Bremgartenwald sind im Schlussspurt und im September können die Tiere vom Tierheim in Oberbottigen in die Eymatt umziehen. Dies, nachdem das juristische Hin und Her jahrelang dauerte. Am Wochenende können nun Interessierte das Tierheim besichtigen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Schwingerkönig Christian Stucki startete nicht wie geplant beim kleinen Rangschwinget ohne Kranzabgabe am Bözingenberg ob Biel.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen