Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zermatt will Tourismus ausbauen
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:18 Minuten.
Inhalt

Zermatt baut nach Italien aus

Auf dem Gipfel des Klein Matterhorns will Zermatt eine neue Seilbahn bauen, welche das Wallis mit Italien verbindet. Damit will Zermatt von dieser Seite her Touristen anlocken. Die Tourismusexpertin ist skeptisch, Umweltverbände sind nicht begeistert, die Bergbahnen Zermatt sehen Potential.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Keine unbewilligte Kundgebung von Kritikern der Corona-Massnahmen. Am Donnerstagabend blieb es ruhig in der Stadt Bern.
  • Das Stadtberner Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz erhält mehr Personal. Wegen Corona seien die Fallzahlen ausserordentlich gestiegen.
  • Bern verabschiedet sein Altersreglement. Damit ist die Alterspolitik der Stadt Bern gesetzlich geregelt. In Bern leben über 24'000 Menschen über 65-ig.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen