Zum Inhalt springen

Header

Audio
Glarner Wildhut erlegt eine Wölfin
Keystone / Marco Schmidt
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Glarner Wildhut erlegt eine Wölfin

In Glarus hat die Wildhut im Auftrag des kantonalen Amt für Jagd und Fischerei eine Wölfin erlegt. Dies, nachdem das Tier mehrere Schafe und Ziegen gerissen hat. Es ist der erste Abschuss eines Wolfes im Kanton seit der Wolf zurück in der Schweiz ist.

Download

Weitere Themen:

  • Studienauftrag zu Lido-Areal in Rapperswil-Jona
  • Arboner Hafen mit vielen Anfragen zu Liegeplätzen
  • Einigung im Streit um neue Buslinien in Rorschach und Wil

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen