Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kein Geld für die neue Kaserne der Schweizer Garde aus dem Kanton Luzern.
Keystone/ Riccardo Antimiani
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 14 Sekunden.
Inhalt

Ablehnung gegen Kaserne der Schweizer Garde überraschend deutlich

400'000 Franken wollte der Kanton Luzern in den Vatikan schicken - für die neue Kaserne. Die Gemeinden lehnten diese Beteiligung wuchtig ab. Ein Zeichen, dass in der heutigen Zeit viele der Kirche den Rücken kehren? Eine Analyse.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Ersatzwahlen im Kanton Schwyz: Es gibt einen zweiten Wahlgang.
  • Stadt Luzern stimmt für ehrgeizige Klimaziele
  • Obwalden sagt Ja zu Millionensanierung des Psychiatriegebäudes

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen