Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach vier Minuten war der Kampf entschieden – mit Joel Wicki als Sieger.
Keystone
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 42 Sekunden.
Inhalt

Favorit Joel Wicki gewinnt das Innerschweizer Teilverbandsfest

In der 4. Minute des Schussgangs in Ennetbürgen NW setzte sich der 25-jährige Entlebucher aus Sörenberg gegen den Schwyzer Eidgenossen Reto Nötzli mit einem spektakulären Wurf, einem Übersprung, durch. Für Wicki ist es der insgesamt 15. Sieg an einem Kranzfest.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Volkskulturfest Obwald zum letzten Mal unter Leitung von Martin Hess
  • Schlachtfeier Sempach zum ersten Mal nach Corona wieder öffentlich

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen