Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Hotel Château Gütsch steht vor der Wiedereröffnung.
Keystone
abspielen. Laufzeit 21 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Hotel Gütsch erwacht erneut aus dem Dornröschenschlaf

Das Hotel Château Gütsch steht kurz vor der Wiedereröffnung. Das 140-jährige Hotel ist nach einem Besitzerwechsel renoviert und umgebaut worden. Mit sechs zusätzlichen Zimmern hoffen die Betreiber, das Traditionshaus rentabel führen zu können.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Wegen Corona sind in Uri keine Fasnachtsumzüge möglich.
  • Porträt über Lars Ruckstuhl - Servicemann der Luzerner Langläuferin Nadine Fähndrich.
  • Zuger Kantonalbank steigert 2021 den Gewinn.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen