Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auch die Liegenschaften im Luzerner Napfgebiet sollen mit dem Projekt Prioris ans schnelle Internet angeschlossen werden
SRF / Silvan Fischer
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Luzerner Gemeinden tun sich zusammen für schnelles Internet

22 ländliche Gemeinden aus der Region Luzern West wollen mit dem Projekt «Prioris» den Ausbau des Glasfasernetzes vorantreiben. Dabei dient die Napf-Gemeinde Luthern als Vorbild. In der Sendung nehmen wir einen Augenschein bei einem Schafbauern und fragen die Swisscom: Was hält sie vom Projekt?

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Nidwaldner Gemeinde Hergiswil soll im Gebiet Dorf einen zweiten Wärmeverbund erhalten.
  • Das Kraftwerk Erstfeldertal im Kanton Uri läuft zwar bereits seit anderthalb Jahren. Doch erst jetzt wird es offiziel eröffnet.
  • FCL-Trainer Mario Frick spricht über das wichtige Spiel vom nächsten Sonntag. Dann nämlich entscheidet sich, ob die Mannschaft für den Ligaerhalt die Barrage bestreiten muss.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen