Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Luzerner Regierungsrat will mehr Lohn für sich und die Verwaltung

Die Saläre der Luzerner Verwaltung seien nicht mehr in allen Bereichen konkurrenzfähig. Deshalb soll das Lohnsystem angepasst werden. Der Regierungsrat schlägt vor, den maximal möglichen Lohn um 8,7 Prozent zu erhöhen und auch den Minimalwert der untersten Lohnklasse nach oben anzupassen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Roger Brändli ist neuer Schwyzer Kantonsratspräsident
  • In Nidwalden steigt die Anzahl Gämsen

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen