Zum Inhalt springen

Header

Audio
Noch nie registrierte die Zürcher Gebäudeversicherung eine höhere Schadensumme wie 2021.
Keystone
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Zürcher Gebäudeversicherung erlebt das teuerste Jahr aller Zeiten

Die Gebäudeversicherung des Kantons Zürich hat ein teures Jahr 2021 hinter sich. Die Schäden belaufen sich auf 190 Millionen Franken - das sind 130 Millionen mehr als im Vorjahr. Feuer, Hagel, Stürme und Starkregen zeigten sich für die Rekordschadensumme verantwortlich.

Download

Die weiteren Themen:

  • Die Stadt Zürich bremst E-Trottinetts in gewissen Stadtquartieren aus.
  • Schutz und Rettung Zürich hat im letzten Jahr so viele Einsätze geleistet wie noch nie zuvor.
  • Zürich wählt: die Einschätzung zu FDP-Stadtrat Michael Baumer und EVP-Kandidat Roger Föhn.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen