Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Stadler Rail hat einen richtig grossen Fisch an Land gezogen, allerdings werden die bestellten Trams zukünftig in Spanien gefertigt.
Keystone
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 54 Sekunden.
Inhalt

Milliarden-Auftrag für Stadler

Der Ostschweizer Zugbauer Stadler Rail hat den grössten Auftrag in der Unternehmensgeschichte erhalten. Ein deutsch-österreichisches Projektkonsortium hat bis zu 504 Fahrzeuge für rund 4,2 Milliarden Schweizer Franken bestellt. Es handelt sich dabei um Trams, die auch für Überlandfahrten eingesetzt werden können.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen