Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Wort «rassig» hat tatsächlich mit Rasse zu tun.
colourbox/SRF
abspielen. Laufzeit 05:56 Minuten.
Inhalt

Darf man noch «rassig» sagen?

«rassig» ist im deutschen Sprachraum seit den 1870er-Jahren geläufig. Es bedeutet «temperamentvoll, feurig, scharf, schnell». Der Ursprung hat aber ein anderer.

Ursprünglich stammt «rassig» vom Wort «Rasse» ab. Es hat also tatsächlich einen rassistischen Hintergrund.