Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ortsschild von Bärfischen, französisch Barberêche.
zvg
abspielen. Laufzeit 03:51 Minuten.
Inhalt

Der Berferscher aus Barberêche

Im Westen Berns gibt es einen Wiler mit Namen «Bärfischenhaus». Mit Bären oder Fischen hat er aber nichts zu tun.

Ausgesprochen wird der Flurname «Bärfischenhaus» als «Bärschehuus». Er geht zurück auf den Familiennamen Berferscher. Der erste Berferscher kam aus Barberêche. Das liegt am Schiffenensee im Kanton Freiburg.

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen